Tennis-Club SCC - 1. Herren

Zum Abschluss ein Sieg - was sonst?

Mit einem spannenden 5:4-Sieg gegen TK Blau-Gold Steglitz beendeten die 1. Herren des SCC die Saison mit einer sensationellen Bilanz von 6:1 Siegen - und das ohne jeden "dazugekauften" ausländischen Spieler.

Die Steglitzer spielten dagegen trotz zweier Schweden und einem weißrussischen Spieler um den Abstieg. Obwohl es für die SCC'er um nichts mehr ging, erkämpften sie mit tollen Einzeln eine 4:2-Führung. Dabei siegten die drei Top-Einzel Nikolas Bruns (7:6, 0:6, 6:3 gg. Jon Hedman) Andreas Strauchmann (6:3, 6:0 gg. Anders Stenman) und Jens Thron (6:4, 6:4 gg. Sergej Pugatschow) sowie an 5 Jaska Krüger (6:2, 6:0 gg. Stipan Omrcen).

Für den 5. Punkt sorgten im 2. Doppel schließlich Jaska und Andreas.

Schade, dass zu den sehr hochklassigen Einzeln so wenig SCC'er den Weg in den Verein fanden...sie haben einiges verpasst.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.