Tennis-Club SCC | News

Keine Erfolge bei den Berliner Meisterschaften

Nachdem Andreas Strauchmann aufgrund einer Magen-Darm-Grippe sein Einzel absagen musste, ruhten alle SCC-Hoffnungen auf Nicolas Bruns, der jedoch gleich in der ersten Runde gegen Wojdnicki in zwei Sätzen die Segel strich.

Auch im Doppel reichte es für Bruns/Strauchmann nur zum Erreichen des Halbfinales. Dort verloren die Zwei gegen Potsch/Blömecke.

Berliner Meister wurde Timo Fleischfresser, der im Finale den Erstrundengegner von Bruns bezwingen konnte.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.