Waldschulallee 45 • 14055 Berlin +49 30 302 62 24 info@tcsccberlin.de

Tennis-Club SCC e.V. - 2. Herren 30

2. Herren 30 • Verbandsliga 2023

2 herren 30 1 2023In nur vier Spielen Klasse gehalten

Herzlich willkommen zum Saison-Rückblick der Herren 30 II. Unser Saisonziel war es, in der Verbandsliga zu verbleiben. Mit den nur vier angesetzten Begegnungen in diese Saison durften wir uns keine großen Patzer erlauben. 

Gestartet sind wir in die Saison bei den Füchsen Berlin Reinickendorf. Ich hatte eine gute Vorahnung, wer uns da erwarten könnte und wurde von einigen mir bekannten Gesichtern freundlich in Empfang genommen. Nach einigem Hin und Her, wer auf welchem Platz anfängt, konnte Zyad losballern. Nachdem sein Gegner ihm noch im ersten Satz Schwierigkeiten bereitet hatte, fanden Zyads Winner im zweiten Satz und im Matchtiebreak das Ziel. Vielen Dank für die Verstärkung aus der ersten Mannschaft. Die Erfahrung von Marcs Gegner machte sich bezahlt, und so schaffte es dieser über den Matchtiebreak den letzten Ball ins Feld zu spielen. Währenddessen ging Niclas auch in die Verlängerung holte sich seinen Einzelpunkt ebenfalls im Matchtiebreak. Im letzten Einzel fieberten wir mit unserem vielversprechenden Neuzugang Martin mit, der leider die Wende im Tiebreak des zweiten Satzes nicht mehr schaffte. An dieser Stelle viel mir mein Patzer in der Aufstellung auf: Ich hatte Position 5 und 6 bei uns vertauscht. Theoretisch hätte das etwas ändern können. Somit habe ich daraus gelernt, dass ich noch mehr aufpassen muss, entschuldigt bitte, Martin und Marc. Zyad wurde im Doppel durch unseren Veteran Christian vertreten. Der kämpfte stark mit Niclas im Tiebreak des zweiten Satzes. Doch vergebens. Leider ging dieser Spieltag am Ende dieses Tiebreak denkbar knapp mit 5:4 an die gastgebenden Füchse. 

Von diesem Spieltag an durfte ich mich mit einer neuen Position vertraut machen, mit der Position eins.  Das Match vor meinem war ein Kracher. Leon erwische einen unguten Start gegen einen LK-technisch abgestuften Spieler, der wohl eher mit seiner eigentlichen LK hätte auflaufen sollen. Am Ende hatte Leon nach drei sehr engen Sätzen den einen oder anderen Doppelfehler zu viel gemacht. Aus meiner Sicht bekam das Publikum von Platz eins in Kleinmachnow viel geboten. Ein lang umkämpfter erster Satz ging im Tiebreak an mich, den zweiten Satz ließ ich dann laufen, einfach mit dem guten Gefühl für den nächsten Tiebreak. Und so lief es dann auch. Für mich persönlich war der Sieg sehr wichtig, denn lange hatte mich das Siegesglück im Stich gelassen - bis zu diesem Tag. Unfassbare 6 Matchtiebreak spielten wir in Kleinmachnow und das mit ausgeglichener Bilanz, somit war es ein Glücksspiel. Gewonnen haben wir diesen Tag dank der drei Partien, die wir glatt für uns entscheiden konnten.

An unserem ersten Heimspieltag erwarteten wir den TC Weiß-Rot Neukölln. Ein starkes Team, mit dem bereits unsere 30er im Winter unglückliche Erfahrung gemacht hatten. Leon lieferte auf unserem M Platz ab. Er war wohl sehr froh, dieses Mal seinem Gegner auf Sand zu begegnen. Mit einem 3:3 nach den Einzeln ging das Taktieren für die Doppel los. Der Plan war, dass wir mit Niclas und Leon ein starkes zweites Doppel aufbieten können, zumal wir annehmen konnten, dass Niclas Gegner nach seiner Aufgabe im Einzel möglicherweise auch nicht zum Doppel antreten würde. Doch die Spielstärke der Neuköllner wies uns in den gespielten zwei Doppeln in die Schranken.

Der letzte Spieltag lud zu großer Freude in den SCC ein. Wieder bekamen wir standesgemäß die Plätze M,1,2. Bei sehr warmen Temperaturen spielten Anselm, Felix, Konstantin und Niclas fehlerfrei auf und holten alle Matchpunkte, die sie erreichen konnten. Es war ein gelungener Saisonabschluss für unsere Spieler, die bei Punktspielen im SCC noch wenig Erfahrung gesammelt hatten. An diesem Spieltag konnten wir in noch größerer Kooperation zwischen den Mannschaften gemeinsam die Siege der Herren 5, der Herren 4 und der Herren 30 II feiern.

 

2. Herren 30 Verbandsliga
Tag Datum, Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Do. 18.05.23 9:00 Füchse Berlin Reinickendorf e.V.  Tennis-Club SCC Berlin II 5:4
So. 04.06.23 9:00 Tennis-Club Kleinmachnow  Tennis-Club SCC Berlin II 3:6
So. 11.06.23 9:00 Tennis-Club SCC Berlin II  TC Weiß-Rot Neukölln 4:5
So. 09.07.23 9:00 Tennis-Club SCC Berlin II  TK Blau-Gold Steglitz 8:1

  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.