Waldschulallee 45 • 14055 Berlin +49 30302 62 24 info@tcsccberlin.de

5. Herren • Bezirksliga I 2022

5 herren 2022Endlich aufgestiegen!

Der Frust war groß! Nachdem wir in der vergangenen Saison, trotz Sieg gegen den späteren Aufsteiger Victoria Pankow, den Aufstieg nur knapp verpassten, war das Ziel für diese Saison klar: Der erste Platz in der Tabelle musste uns gehören. So konnte sich das bereits eingespielte Team voll und ganz auf das erklärte Saisonziel konzentrieren. Ohne eine einzige Niederlage sicherten wir uns souverän den Aufstieg.

Beim Saisonauftakt zu Hause gegen den Brandenburger Sport- Ruderclub konnten wir mit Heimvorteil – ausgeschlafen und hochmotiviert – den ersten Sieg erzielten. Mit unserem internationalen Aufgebot aus vier Nationen, waren die Konkurrenten offensichtlich überfordert. Großer Dank gilt dabei Stephen Hemmingway (IRL), Regis Lamazere (FRA) und Cesar Dionisio (PER). 

Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, dass bereits unsere zweite Begegnung gegen die Jungs vom BSC Eintracht Südring das entscheidende Spiel für den Aufstieg sein würde. Hier siegten wir gegen den späteren Tabellenzweiten mit 6:3. Nach den Einzeln war die Partie zunächst ausgeglichen. So musste eine strategische Doppelaufstellung gewählt werden. Schließlich wurden alle drei Doppel – zweimal eindeutig, einmal im Champions-Tiebreak – sieghaft für den SCC entschieden. Erneut konnte die internationale Aufstellung mit Andrea Milan (ITA) und Emmanuel Bremont (FRA) ihre Stärken ausspielen.

Das dritte Spiel markierte bereits die Mitte der Saison. Bei unserem ersten Auswärtsspiel gegen die Kängurus gab es kaum Widerstand: ‚Easy going‘ fegten wir die Kängurus 9:0 vom Platz. Großer Dank gilt Florian Zander, der trotz besonderer Umstände vollen Einsatz gezeigt hat, sowie der starken Leistungen von Martin Schaale und Jonas Wendel. 

Unglücklicherweise mussten wir bei den Einzeln in unserer vierten Begegnung in Unterzahl antreten. Jedoch konnten wir nach den Einzeln mit 4:2 Führung entspannt in die Doppelrunde starten. Ganz besonders konnten hier unsere Junioren Bruno Kübler und David Braband spielerisch glänzen und ihre Begegnungen eindeutig für sich entscheiden. Aber auch unser ‚alter Hase‘ Christian Borchert, der spontan als Unterstützung einsprang, ging in einem nervenaufreibenden Doppel als Sieger vom Platz.

Zu unserem Aufstiegsspiel – Heim – ist der ‚Kern‘ der Mannschaft angetreten: Neben Cesar, Regis und Jonas waren somit auch Nils Fuhrmann, Max Dierks und Christopher Moritz auf dem Platz. Der perfekte Saisonabschluss und wohlverdiente Klassenaufstieg wurde mit einem 9:0-Sieg vollendet. Ausgelassen und glücklich wurde diese Leistung auf der Terrasse im SCC gefeiert.

Für euren Einsatz, eine tolle Saison mit großem Spaß, Vergnügungen und vielen Treffen, auch abseits der Punktspiele, bedanken sich eure Mannschaftsführer Nils & Christopher bei allen Spielern. Gerne möchten wir in der kommenden Saison genauso motiviert und mit vielen neuen Gesichtern an diese wunderbare Zeit anschließen!

Seite durchsuchen

Kontakt • Büro

Sascha Plambeck Sascha Plambeck
Nicole Thron & Sascha Plambeck
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • T: (030) 302 62 24
Mo, Di, Do: 9 - 17 Uhr • Mi: 9 - 19 Uhr
Fr: 9 - 13 Uhr

SCC Online-Shop

2018 wintergymnastikWer möchte, kann jetzt viele SCC-Merchandising Produkte online bestellen. Alle bestellten Kleidungsstücke können in der Geschäftsstelle gerne abgeholt werden.

SCC-Online-Shop

Unsere Partner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.