Waldschulallee 45 • 14055 Berlin +49 30 302 62 24 info@tcsccberlin.de

1. Juniorinnen U18 Berliner Meister 2013 Von links: Janina (unten), Alexa (oben), Clara (unten) & Elisa (oben).Die Berliner Meister Chicas

Wir haben es endlich geschafft. Am Ende der Saison durften wir uns auf dem Siegerpodest ganz oben positionieren.

Lange haben wir dieses Ziel verfolgt, scheiterten jedoch immer wieder knapp. Auch dieses Jahr waren die Spiele hart umkämpft - nichts wurde uns geschenkt.

Aufgrund unserer guten Besetzung mit Elisa, Klara, Alexa und Janina starteten wir als kleiner Favorit in die Saison, wussten aber, dass es trotzdem nicht leicht wird. Unser Auftaktspiel gegen Blau-Weiß verlief zügig. Nach einem klaren 6:0 waren wir bereits nach zwei Stunden fertig und durften schon kurz nach unserem Frühstück lecker Schnitzel essen.

Der Sieg gab uns genug Selbstbewusstsein, um auch gegen die starken Mannschaften von Rot-Weiß, Lichtenrade und Frohnau mit 5:1 zu gewinnen.

Das alles entscheidende Spiel gegen die Wespen stand uns nun bevor, denn die hatten bisher auch noch nichts verloren. Nachdem viele SCC‘er gekommen waren, um uns junge Ladies und die parallel spielenden Junioren (bei denen es ebenfalls um die Meisterschaft ging) zu unterstützen, konnten die Einzel beginnen. Wir erwischten einen guten Start und erkämpften uns ein 2:2 mit Satzführung. Nun brauchten wir eine gute Aufstellung für das Doppel. Hier zeigten wir Nervenstärke und bewiesen unser Können. Der alles entscheidende Matchball wurde verwandelt und der Jubel war riesig. Nicht nur die vier Mädels strahlten um die Wette, auch die Junioren, die ihren Meistertitel verteidigt hatten und uns unterstützten, kamen, um zu gratulieren. Gemeinsam feierten wir den doppelten Sieg der SCC-Jugend, den es so noch nie gegeben hat.

Wir danken den Trainern, Alena, unseren Eltern und Fans für ihr Engangement und Freddy für das leckere Essen.

Nun ist unser nächstes Ziel natürlich Titelverteidigung, und wir sind hochmotiviert, auch im nächsten Jahr den Kampf um die Meisterschale wieder zu gewinnen.